Deutsche Atheistenkampagne

Nachdem in England bereits vor einigen Wochen die Werbebotschaft “There’s probably no god” Schlagzeilen machte und sich anscheinend auch auf Spanien und Italien ausweitet, startet der Schockwellenreiter bei uns seine eigene Kampagne:

Seine Argumentation richtet sich vor allem gegen den Religionsunterricht an Schulen:
Mich ärgert vor allem die (unterschwellige) Argumentation, daß nur auf einer religiösen Grundlage Ethik [...]