Techniknostalgie

von Beni

An dieser Stelle sei kurz erwähnt, dass dieser Artikel vor mittlerweile fast 5 Jahren veröffentlicht wurde. Das bedeutet, dass sich mittlerweile sowohl meine Meinung als auch manche Tatsachen geändert haben können. Sollten irgendwelche Links nicht mehr funktionieren oder Informationen inzwischen falsch sein, wäre ich über einen Kommentar oder eine Mail dankbar.

Bei Wired gab’s vor kurzem einen Artikel mit dem Namen 100 Things Your Kids May Never Know About. Inhalt davon ist eine Liste von Dingen, die man selbst mal erlebt oder getan hat, die es aufgrund des technologischen Fortschritts aber gar nicht mehr gibt.

Ein paar kleine Auszüge:

  • Inserting a VHS tape into a VCR to watch a movie or to record something. Grad vor kurzem hab’ ich beim Keller aufräumen ein paar alte Videokassetten weggeschmissen.
  • The scream of a modem connecting. Ein tolles Geräusch.
  • Turning a PlayStation on its end to try and get a game to load. Der absolute Geheimtipp auch für ruckelnde Videos
  • Joysticks. Competition Pro und sonst keiner.
  • Phone books and Yellow Pages. Ich seh’ immer nur dass die alle paar Monate am Bahnhof verteilt werden und frage mich wer die mitnimmt.
  • Rotary-dial telephones. Meine Eltern hatten ein grünes Wählscheibentelefon.

Mir würden auch noch ein paar Sachen einfallen. Zum Beispiel die Zeit als es noch keine Handys gab und man unterwegs halt einfach nicht erreichbar war. Oder Fernseher und Monitore mit Röhrenbildschirm. Noch nicht ganz ausgestorben, aber definitiv auf gutem Weg dorthin.

Fällt euch noch was ein?